Menü überspringen

Mein persönlicher Werdegang

Die Entscheidung, Diätologin zu werden, fiel durch ein Praktikum im LKH Hartberg während der Schulzeit. Als Tochter eines Allgemeinmediziners und einer Psychologin stand auch für mich fest, einen medizinischen Weg einschlagen zu wollen -  und mein Interesse an Ernährung, Sport und Gesundheit ließ mich diesen Beruf auswählen. Zusätzlich war und ist es für mich wichtig, mit Menschen zu arbeiten. Dabei bieten die Ernährungsberatung und –therapie wunderbare Möglichkeiten, Menschen zu motivieren, zu unterstützen und ein Stück Ihres Weges in ein neues Lebensgefühl zu begleiten.

 

Bisherige bzw. aktuelle Tätigkeiten:

 

  • 3-jähriges Studium an der FH Joanneum Bad Gleichenberg von 2009-2012 [Abschluss mit Auszeichnung mit dem Grad BSc (Bachelor of Science)]
  • Bachelorarbeiten zum Thema Essstörungen im Leistungssport, speziell bei rhythmischen Gymnastinnen
  • 2 monatige Assistenzarbeit an einer wissenschaftlichen Studie zum Thema Sarkopenie bei gestürzten, älteren PatientInnen
  • Seit Ende 2012 zusätzlich freiberufliche Tätigkeiten:
    • Gesundheitseinrichtung Josefhof der VAEB
    • Privatklinik Kastanienhof
    • Ernährungsworkshops "Richtig essen von Anfang an" [Details s.u.]
    • Diabetesschulungen Therapie Aktiv-Modell [Details s.u.]
    • Ernährungsexpertin bei KiloCoach - Gut beraten
    • eigene Beratungstätigkeit in Stubenberg & Graz mit Ess-lebe
  • 2013 Diätologin am LKH Graz West
  • Jänner 2014: Ernährungsprojekt mit Lehrlingen in der FS Haidegg, Graz
  • 2014-2015 Studienkoordination und Diätologin an der Med Uni Graz/LKH Graz in der Lipidstoffwechselambulanz

 

Kenntnisse und Qualifikationen: 

 

  • 2013: Zertifikat Diabetesberaterin (DMP- Therapie Aktiv – Modul der Gebietskrankenkasse)
  • 2013: Ernährungstrainerin im Rahmen des Projekts „Richtig essen von Anfang an“ : Ernährungsworkshops mit Schwangeren und Stillenden sowie „Baby’s erstes Löffelchen“-Beikost-Workshops; ab 2014 zusätzlicher Ernährungsworkshop: "Gemüsetiger-Alarm" - Ernährung für 1-3 Jährige
  • 2014: Universitätslehrgang zum Clinical Trial Specialist, Med Uni Graz & Buchhaltung kompakt, BFI
  • 2014: Zertifikat zur Schulungsexpertin für Allergeninformation gemäß Allergeninformationsverordnung lt. BMG
  • 2016: Seminar Evidenzbasierte Ernährungstherapie bei Reizdarm-Snydrom - das FODMAP Konzept
  • Laufend Teilnahme an Fortbildungen, zuletzt:
    • Medikamenteninteraktionen mit Lebensmitteln 
    • Ernährung und Psychische Erkrankungen
    • Vegane Ernährung 
    • Diabetes Update
    • Ernährung und Übergewicht: Herausforderungen ans Gehirn
    • Ernährungstherapie bei psychischen Erkrankungen
    • Hormone & Diätologie