Menü überspringen

Ernährungsberatung

Ein individuelles Beratungsgespräch ermöglicht die Analyse Ihrer Ernährungsgewohnheiten & des Essverhaltens und beinhaltet das Angebot persönlicher Beratungsunterlagen (inkl. Rezepte oder persönlicher Speiseplan).

 

Zu folgenden Themen biete ich derzeit ernährungsmedizinische Beratungen laut aktuellem Stand der Wissenschaft

Präventive Ernährungsberatungen:

  • Gesunde Ernährung - für alle Altersstufen
  • Schwangerschaft, Stillzeit, Beikost-Einführung
  • Sport und Training

Medizinische Ernährungstherapie: 

  • Übergewicht/gewünschte Gewichtsreduktion [hier klicken für genauere Infos]
  • Diabetes mellitus
  • Erhöhte Blutfettwerte (Cholesterin, Triglyzeride)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, z.B. Bluthochdruck
  • Erhöhte Harnsäurewerte / Gicht
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Laktoseintoleranz, Histaminintoleranz und Fruktosemalabsorption
  • Nahrungsmittelallergien
  • Magen-Darm-Erkrankungen wie z.B. chronische entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Divertikulose, Reizdarmsyndrom, chronische Verstopfung, Gastritis,  etc.
  • Onkologische Erkrankungen (Krebs)
  • Untergewicht
  • Nierenerkrankungen
  • Essstörungen

 

Beratungselemente:

  • Beratungsunterlagen 
  • Rezepte, Speiseplan
  • Nährwertberechnung Ihres persönlichen Ernährungsprotokolls 
  • Zielsetzung anhand Ihrer Prioritäten
  • Anthropometrische Messungen (Bauchumfang, Größe, Gewicht, bei Bedarf Körperzusammensetzung hinsichtlich Körperfett, Muskelmasse, etc.)
  • Einkaufstraining
  • Motivationsübungen, Motivationshilfen
  • Rückfallhilfen
  • Checklisten für Ihren Alltag

 

Ort:

wahlweise in meinem Büro am Banngrabenweg 143a/9, 8041 Graz-Liebenau sowie in der
Hausarztpraxis Dr. Moser in Stubenberg am See 210 (Oststeiermark - Bezirk Hartberg)

Kosten: 

30-Minütige Beratung á 40€

Sonstiges: 

Nach Vereinbarung des Termins schicke ich Ihnen per E-Mail einen Fragebogen über Ihre derzeitigen Ernährungsgewohnheiten und Erwartungen für die Beratung. Ich bitte Sie, mir diesen ausgefüllt zum ersten Gespräch mitzubringen. Weiters sind auch medizinische Überweisungen, Befunde, Laborwerte, etc. hilfreich! 
 
 

=> Hier geht es weiter zur Kontaktaufnahme